Paartherapie & Eheberatung Blog-Beitrag Wonach suche ich mir eine/n Paartherapeutin /en aus

Wonach suche ich mir eine/n Paartherapeutin /en aus


Nicht nur die Nase sollte passen:

In Bielefeld „praktiziert“ eine Rechtsanwältin, welche für die Paarberatungsstunde 200,- € nimmt. Nach dem Motto, was viel kostet, das hilft auch viel.
Ich habe nun das vierte Paar bei mir, welches mit dieser Rechtsanwältin sehr unzufrieden ist. Es wurde mir davon berichtet, dass die Frau sehr darauf aus ist, ihren Willen durchzusetzen und kaum auf die Paare eingeht.

Wer sich für eine Paartherapie entscheidet, sollte darauf achten, dass BEIDE sich wohl fühlen. Es ist wichtig, dass BEIDE sich wahrgenommen fühlen und gesehen werden. Die Paartherapie baut auf Vertrauen und neutrale Haltung des/der Therapeuten/Therapeutin. Wenn Sie sich unwohl fühlen, dann ist es nicht richtig. Sie stehen im Mittelpunkt und niemand anderes.
Meine Aufgabe ist grundsätzlich Ihr Auftrag. Sie geben mir vor, was Sie sich wünschen und darauf arbeite ich mit Ihnen hin. Es geht nicht um mich und meine Meinung, es geht nicht um die Bewertung Ihrer Leben und Ihres Verhaltens.

Die Rechtsanwältin aus Bielefeld ist für uns Paarcoaches kein gutes Beispiel. Vor allem sollte das Preisleistungsverhältnis passen. Eine Stunde Paartherapie sollte zwischen 80,00 € und 120,00 € kosten. Mehr ist in unserer Region kaum zu rechtfertigen. Vor allem ist eine Rechtsanwältin eine studierte Juristin (sie hat tatsächlich nicht mehr studiert, da ich sie kenne, weiß ich das). Ein Paartherapeut sollte im Bereich der Psychologie geschult sein.

Ich kann 80,00 € nehmen, da ich ein eigenes Büro besitze und meine Kosten sich deshalb in einem Rahmen bewegen, welcher mir diesen Preis erlaubt. Da ich keine Miete bezahlen muss, brauche ich nicht 120,- € nehmen. Auch daran erkennt man die Motivation eines Coaches. Sich am „Leid“ anderer Menschen zu bereichern ist in meinen Augen widerlich. (Dieser Text spiegelt meine persönliche Meinung wieder)

Mike Grohmann, Bad Oeynhausen, 06. November 2022

Related Post

Streitendes Paar

Auswege aus dem StreitAuswege aus dem Streit

Wenn der Streit zur Normalität wird, dann bewegt man sich wie auf Schienen, als sei die Richtung bereits vorgegeben, ohne die Chance auf einen Richtungswechsel. Wo zuvor romantische Momente den

Blog-Beitrag

Die 6 ZuhörertypenDie 6 Zuhörertypen

Um eine gute Kommunikation zu führen, braucht es den mitteilenden und den zuhörenden Menschen. Das Zuhören soll wohl gelernt sein, vor allem ohne zu bewerten. Dennoch gibt es auch hier

Blog-Beitrag